Workshop (WUK)
26. Mai 2001 / 11:00-16:00


Interactive Narrativity - Geschichten spielen in den digitalen Räumen

Auch im elektronischen Raum werden Geschichten erzählt. Die neuen Technologien lassen Elemente der Interaktivität zu, die es dem User erlauben, Teil dieser Geschichten zu werden. Narrative Strukturen und interaktive Elemente stehen in Wechselbeziehung zueinander. Um die neuen Räume bewohnen zu können, müssen wir lernen, unsere Geschichten neu zu erzählen.

Workshop-Programm:
11:00 Britta Neitzel: Interactivity vs. Narrativity
13:00 Eku Wand: Renaissance der Narration
14:15 Urs Graf: Storytelling Marketing. Interaktive Elemente und narrative Strukturen zur Kundenbindung.

Preise:
250,- Workshop + Ausstellung
120,- Workshop + Ausstellung ermäßigt
200,- Nenngebühr für Zertifikat
100,- Nenngebühr für Zertifikat ermäßigt